Inkontinenz . Praxis für Urologie Dr. Mattes

Allgemeines

Harninkontinenz und Blasenschwäche wird von den betroffenen Patientinnen oft häufig verschwiegen und gilt heute noch oft als Tabuthema.
Nach aktuellen Untersuchungen sind etwa 50 % aller über 50-jährigen Frauen vom Thema Inkontinenz bzw. des unfreiwillige Urinabgangs betroffen.

Das persönliche Gespräch mit der betroffenen Patientin/dem betroffenen Patienten einen wichtigen Schritt. Ich biete in meiner Praxis für Urologie neben einer differenzierten Diagnostik, wie einer körperlichen Untersuchung, weiters Urin- und Ultraschalluntersuchungen zur Abklärung der Inkontinenzproblematik.

Gegebenenfalls erfolgt eine Erweiterung der Diagnostik, ev. durch Röntgenuntersuchungen, eine Blasenspiegelung sowie eine Blasendruckmessung.


Anhand der Ergebnisse kann ich mit meinen PatientInnen therapeutische Möglichkeiten besprechen und ein Behandlungsplan kann erstellt werden.

  • Blasenschwäche
  • Belastungsinkontinenz
  • Spannungsfreie Bänder

Spannungsfreie Bänder als minimal-invasive Technik zur Behandlung der Belastungsinkontinenz.

Wenn konservative Behandlungsoptionen nicht mehr ausreichen um die Belastungsinkontinenz zu beheben, stehen mehrere operative Verfahren zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang, setze ich in der Behandlung kleine Bändchen, die spannungsfrei unter der Harnröhre gelegt werden, ein.

Diese Behandlungsart ist über einen längeren Zeitablauf bereits mit hohen Erfolgsraten anerkannt. Heute stellen spannungsfreie Bänder den Goldstandard insbesondere in der Therapie der weiblichen Belastungsinkontinenz dar.

Spannungsfreie Bänder werden im Rahmen eines kurzen ca. 30-minütigen Eingriffes in Allgemein- oder Rückenmarksnarkose eingelegt. Dabei wird ein kleiner Einschnitt in der Scheidenvorderwand sowie zwei kleine Einschnitte in der Haut über dem Schambein vorgenommen.

KONTAKT


  • PRAXIS SALZBURG (A)

Tel. +43 (0)662 90509313

Neue Adresse Lasserstraße 33

TERMIN - ANFAHRT

BELEGSARZT

Privatklinik WEHRLE/DIAKONISSEN

 

  • Video Urologie

  • MODERNE TECHNIK

PROSTATA Laseroperationen

mehr

  • INKONTINENZ . PROSTATA OP

Fachvortrag von Dr. Mattes

mehr